Grußwort

Der 5.  FitFunFirmenRun  geht ins Rennen

Liebe „Fit Fun Firmen Runner,

was für ein sportliches Jahr! Nach den olympischen Spielen und vor dem Beginn der Fußball Weltmeisterschaft findet auch dieses Jahr wieder der Fit Fun Firmen Run in Rodheim statt.

Die Erfolgsgeschichte geht also weiter. Bereits zum fünften Mal schicken regionale Firmen, Institutionen, Vereine und Gruppen ihre laufbegeisterten Teams ins Rennen. Dabei vereint die Mitarbeiter die Freude an der Bewegung und ein gemeinsames Ziel, das es als sportliches Team zu erreichen gilt. Die Strecke von 5 km kann als Staffel oder die gesamte Distanz im Team gelaufen werden. Der Spaß bleibt natürlich auch nicht auf der Strecke, ganz im Gegenteil, man läuft zusammen, tauscht sich aus, freut sich über Geschafftes und fördert seine Gesundheit. Außerdem tut man ganz nebenbei auch noch etwas Gutes, denn ein Teil der Einnahmen geht an die Behindertenhilfe Wetteraukreis.

Ich selbst bin auch wieder mit Begeisterung dabei und freue mich, zusammen mit vielen Gleichgesinnten durch Rodheim zu laufen. Was mit der olympischen Idee vor fünf Jahren begann, lockte im letzten Jahr schon weit über 300 Sportlerinnen und Sportler an den Start. Ich bin sicher, dass wir es schaffen, auch in diesem Jahr wieder hunderte Fit Fun Firmen Runner begrüßen und begeistern zu können. Vielleicht stellen wir einen neuen Rekord auf?

Den Teamgeist und die Freude am gemeinsamen Laufen zu spüren und dieses Gemeinschaftserlebnis zu teilen, das macht die Stimmung bei diesem Lauf einmalig. Und bei der anschließenden After Run Party können alle Läuferinnen und Läufer ihren Erfolg genießen und den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

Ich danke den Veranstaltern wieder sehr herzlich für diesen besonderen Event und wünsche allen Fit Fun Firmen Runnern viel Spaß beim Lauf und beim Feiern!

 

Herzlichst Ihr Thomas Alber

Bürgermeister der Stadt Rosbach vor der Höhe

Thomas Alber

 

Weiter zu: